fbpx

kolula SUP in Potsdam im Kulturquartier Schiffbauergasse

Unsere kolula Vermietstation findest du im Kulturquartier Schiffbauergasse in der Marina am Tiefen See, Schiffbauergasse 8, 14467 Potsdam unmittelbar an der Humboldtbrücke.

JETZT BUCHEN

 

lass dich von Google Maps zur kolula SUP Station leiten, Fußläufig nur 15min. von Potsdam Hauptbahnhof

einen Parkplatz findest du im Parkhaus der Schiffbauergasse oder am T-Werk

mit der Tram 94 & 99 nach Schiffbauergasse/ Uferweg oder 93 nach Schiffbauergasse/ Berliner Straße

mit dem Bus N16 nach Schiffbauergasse/ Berliner Straße

Station & Einstieg

Unsere Stand Up Paddle Station findest du in der Marina am Tiefen See, direkt hinter dem Restaurant Capriole am Eingang von der Humboldtbrücke. Der Einstieg befindet sich hinter der Station. Sollte ein Boot die Aus-/ Einfahrt versperren, nutze bitte den Anleger des Kanurastplatzes oder schiebe dich sitzend unter den Steg hindurch. Toiletten befinden sich in der Capriole direkt an der Station.

Tourempfehlung

Grundsätzlich empfehlen wir immer gegen den Wind zu starten, sodass dir für die Rücktour genügend Kraft beleibt und du nicht mehr Zeit für den Rückweg einplanen musst. Halte dich möglichst immer fern vom Fahrwasser der Schifffahrt. Kenne deine Grenzen und kehre ggf. früher um.

2 Std./ 5km – Fahre entspannt mit deinen Freunden eine einzigartige Runde über den Tiefensee, paddelt entlang der Berliner Vorstadt mit Blick auf der Babelsberger Park mit seinem Schloss Babelsberg. Das Highlight der Tour ist die Durchfahrt durch die Glienicker Brücke zur Matrosenstation Kongsnæs. Achte in der Nähe der Flusskreuzung auf den Bootsverkehr, halte dich möglichst vom Fahrwasser fern.

3 Std./ 7km – Fahre entspannt mit deinen Freunden eine einzigartige Runde über den Tiefensee, paddelt entlang der Berliner Vorstadt mit Blick auf der Babelsberger Park mit seinem Schloss Babelsberg. Das Highlight der Tour ist die Durchfahrt durch die Glienicker Brücke. Achte in der Nähe der Flusskreuzung auf den Bootsverkehr, halte dich möglichst vom Fahrwasser fern. Nun musst du dich entscheiden, fahre weiter zum Schloss Charlottenhof oder an der rechten Uferseite zur Sacrower Heilandskirche mit Blick auf die Pfaueninsel.

Gastronomie

Belohne dich nach deiner Tour mit kühlen Drinks und tollem Essen in entspannter Atmosphäre am Wasser. In der Capriole  kannst du täglich 10:00 – 22:30 Uhr einkehren.

Hinweise & Tipps zur Bedienung und dem Verhalten auf dem Wasser

klick hier

 

JETZT BUCHEN